Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Ein paar Gedanken zum Urheberrecht

Der eine oder andere derjenigen, die sich ab und zu auf diesendieses diese Blog verirren weiß vielleicht, dass ich mich abundzu und hier auch bereits hobbyjuristisch mit dem Thema Urheberrecht beschäftigt habe. Ich habe damals viel gelesen und auch viel gelernt und ich muss gestehen, dass sich auch meine Sichtweise auf viele Dinge seitdem ein wenig differenziert hat. In den letzten Tagen wird das Thema grade wieder groß von der gelangweilten Netzgemeinde aufgebauscht, weil Jens B.*, Fernsehmoderator, ein urheberrechtlich geschütztes Bild widerrechtlich getwittert und damit die Armee der Mittelfinger von beiden Seiten der Argumentationskette heraufbeschworen hat. Grund genug, meinen Standpunkt dazu upzudaten und keine Sorge, ich habe nicht vor, auf den Fall konkret einzugehen.

*Name geändert